SPD Erfurt-Südost

­

Der SPD Ortsverein Erfurt-Südost umfasst das Stadtgebiet Herrenberg, Melchendorf, Wiesenhügel, Büßleben, Dittelstedt, Niedernissa, Rohda, Urbich und Windischholzhausen. Wir sind Ihre Mitbürger aus der Nachbarschaft und setzen uns für unsere Stadtgebiete vor Ort ein.

Aktuell sind wir aktiv für die Stadtteilentwicklung im Erfurter Südosten sowie für ein Sportzentrum Erfurt-Südost mit einem Sportplatz im Gebiet zwischen Windischholzhausen und Buchenberg.

Alle unsere Ortsvereinssitzungen sind öffentlich und gern stehen wir für Gespräche zur Verfügung.

 
 

26.07.2016 in Topartikel Allgemein

Sascha kann ins Trainingslager mitfahren!

 

Mitglieder des SPD-Ortsvereins Erfurt-Südost ermöglichen die Teilnahme eines Kindes am Sommerlager des Erfurter Judo-Clubs.

 

30.08.2016 in Wohnen & Leben von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

SPD-Stadtratsfraktion für mehr bezahlbaren Wohnraum

 

"Bündnis bezahlbares Wohnen Erfurt" soll sich gründen.
Die SPD-Stadtratsfraktion Erfurt hat für die nächste Stadtratssitzung am 07.09.2016 beantragt,  ein "Bündnis bezahlbares Wohnen Erfurt" zu gründen. Neben der KOWO GmbH sollen auch die Erfurter Genossenschaften einbezogen werden, um so ein derartiges Bündnis zu initiieren. Das "Bündnis bezahlbares Wohnen Erfurt" soll sich neben dem Wohnungsneubau dafür einsetzen, dass das Wohnen in Erfurt für alle bezahlbar bleibt und die gewachsenen sozialen Strukturen gefördert und erhalten werden. Es soll sich dafür engagieren, die Wohnbedingungen im Sinne von Barrierefreiheit zu verbessern und bezahlbares Wohnen für Rentner, Familien, Bürger in den unteren und mittleren Einkommensschichten und Studenten sicher zu stellen.

 

25.08.2016 in Stadtrat von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Vergabeverfahren Engelsburg

 

Heute: Gemeinsame und öffentliche Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Liegenschaften, Rechnungsprüfung und Vergaben und des Kulturausschusses:

25.08.2016 - 17:00 Uhr - Ratssitzungssaal, Fischmarkt 1, Erfurt.

 

24.08.2016 in Stadtrat von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Vorlage zur KiTa-Gebührenerhöhung wird vom OB zurückgezogen

 
Denny Möller

Während der ersten Fraktionssitzung der SPD-Fraktion nach der Sommerpause haben unsere Stadträte mit unserem Oberbürgermeister Andreas Bausewein lange und intensiv über die von der Verwaltung im Schnellschussverfahren eingebrachte Vorlage zur Erhöhung der Kindertagesstätten(KiTa)-Gebühren diskutiert.

Im Ergebnis kann festgehalten werden, dass Andreas Bausewein die Argumente der Fraktion aufnimmt: "Wie angekündigt halte ich Wort und werde ich die Vorlage zur Änderung der KiTa-Entgeltordnung zurückziehen."

 

23.08.2016 in Stadtrat von SPD-Stadtratsfraktion Erfurt

Erste Fraktionssitzung nach der sitzungsfreien Zeit

 

Hauptthema: Haushalt 2016. Die Fraktion berät sich intensiv über die Inhalte des Haushaltes 2016. Änderungs- und Ergänzungsanträge sind bis zum 31. August 2016 möglich.
Die erste Lesung des Haushaltes 2016 erfolgt dann in der Stadtratssitzung am 7. September 2016. Die Beschlussfassung ist für den 21. September im Stadtrat vorgesehen.

 

 

Unser Vorstand

Frank Schalles, Vorsitzender 
Steffen Grubitzsch, Stellvertreter
Dirk Malewski, Schatzmeister 

Rick Künzel, Beisitzer
Mario Thon, Beisitzer
Philippe Wolff, Beisitzer